Strukturplan AG

Strukturplanung

Als AG der Strukturplanung unterstützen wir das Projekt „Hamburger Ramadan Pavillon“ in allen Fragen des Aufbaus, der Struktur und der Ressourcenverteilung. Durch die AG der Strukturplanung kann das Projekt vollständig erfasst werden. Wir versuchen alle Ziele klar zu definieren und einzelne Gruppen in wichtigen Teilaufgaben zu  unterstützen.

 

Auf- und Abbauplanung

Die Auf- und Abbauplanung ist ein wichtiger Teil unserer Aufgaben. Den Aufbau werden wir hier zunächst gedanklich entwickeln und gestalten. Dabei müssen wir selbstverständlich die örtliche Struktur in ihrer Form und Eigenschaft berücksichtig und in Bezug zu den Aktivitäten der einzelnen Zelte bringen. Die Umsetzbarkeit unseres Vorhabens muss erst durch Berechnungen nachgewiesen werden, bevor es zum eigentlichen Aufbau kommt. Am Tag des Aufbaus werden wir selbstverständlich vor Ort die Überwachung des Aufbaus übernehmen, um garantieren zu können, dass die einzelnen Zelte auch richtig positioniert werden. Anschließend werden die Zelte den einzelnen AGs zugeteilt. Was aufgebaut wird muss am Ende natürlich auch abgebaut werden und daher werden wir den Abbau selbstverständlich mit den entsprechenden Parteien planen und für einen systematischen Abbau sorgen.

 

Struktur

Als AG versuchen wir gemeinsam zu überprüfen, welche Vorhaben umsetzbar sind und welche nicht, hierbei geht es darum wirtschaftliche und technische Aspekte zu beachten. Selbstverständlich auch die Grenzen der vorhandenen Infrastruktur zu akzeptieren und die vorhanden Möglichkeiten optimal auszunutzen. Besonders wichtig sind uns dabei die Bedürfnisse der einzelnen AGs bestmöglich zu erfüllen und für unsere zu erwartenden Gäste ein einladendes und übersichtliches Event zu gestalten.

 

Ressourcenverteilung

Im Rahmen der Ressourcenplanung versuchen wir die zur Verfügung stehenden vorhandenen Mittel bestmöglich und gerecht entsprechend den Bedürfnissen der einzelnen AGs zu verteilen. Um eine optimale Verteilung der Ressourcen zu erreichen ist für uns eine effiziente Arbeitsweise enorm wichtig. Den effizienten Einsatz der Ressourcen im Rahmen des Projektes überlassen wir selbstverständlich den einzelnen AGs.