Quran und Gebet AG

Unsere ethischen Schwerpunkte liegen vor allem und in erster Linie darin, Allahs Wohlgefallen zu erlangen.
Das Gebet und der Quran sind das Herzstück unserer Religion und beschmücken unseren Alltag, wie ein leuchtender Stern und sind die Quelle der Erholung für unseren stressigen Alltag.
Um die Tür für den Austausch zwischen Nichtmuslim und Muslim zu öffnen und einen Einblick in unseren Alltag zu geben, wird in diesen Zelten ein interaktives Angebot stattfinden, welches wir im Folgendem vorstellen:

Unser Konzept:

Im Gebteszelt wird die Besonderheit des Gebets, als eine direkte Verbindung und Kommunikation zu Allah sowie die Bedeutung und Weisheit der fünfmaligen Verrichtung am Tag beleuchtet.
Außerdem beinhaltet das Zelt auch weitere Säulen des Lebens eines Muslims im Allgemeinen.
In dem Zelt selbst finden gemeinsame Gebete statt (u.a Jumaa Gebet) und es werden Vorträge und kleine Nasihas gehalten.
Im Quranzelt wird es die Möglichkeit geben zu sehen wie wir den Quran lesen und was der tiefere Sinn der Ayat ist.
Durch verschiedene Aktionen soll ebenfalls die Spiritualität hervorgehoben werden:
– Quran der Frühling unseres Herzens
– die Quelle unserer Ruhe.
Es werden Quran-Lese-Zirkel, Vorträge, Tajweed und Tafsir in diesem Zelt stattfinden.
Das Ziel der Veranstaltung ist es, Allahs Wohlgefallen zu erlangen und Ihm in diesem segensreichen Monat so nahe wie möglich zu kommen.
Die Arbeit ist also nur Mittel zum Zweck und dient als Versuch, durch Dawa- Arbeit, eine Brücke zu der anderen Seite zu schaffen, um Vorurteile abzubauen und sie zu Allahs Religion einzuladen.